Museumsshop

Themenwelten

Royal Flowers

Artikel pro Seite: 

Zum Glück welken diese Royal Flowers nicht. Denn das romantische Bukett wirkt so täuschend natürlich und lebendig, das man seine Nase an die gefüllten Rosen halten möchte. Es war ein Blumenmaler der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM), der das entzückende, naturgetreue Blumenstillleben 1847 für die Königliche Wohnung im Schloss Charlottenburg schuf. Die KPM hatte Friedrich der Große 1763 von einem Berliner Kaufmann übernommen. Das Stillleben mit Rosen, Stiefmütterchen und Schmetterling ist ein Meisterwerk der Spätromantik und bezaubert durch seine Frische und Anmut. Sagen Sie es Ihren Freunden mit ganz besonderen Blumen, mit Geschenken aus der Themenwelt "Royal Flowers".